Verfärbung und verblasste Bildern

Häufig weisen alte Dias Verfärbung auf oder sind stark verblasst. Diese Bilder sind in vielen Fällen noch zu retten. Dieser Artikel beschreibt die Problematik und die Lösung zu den meisten Problemen dieser Art.

 

Verblasste Dia – Erinnerungen neu beleben!

Nicht nur in unseren Köpfen verblassen die Erinnerungen an die letzten Jahren, auch Ihre Bilder gehen manchmal langsamer, manchmal schneller kaputt. Aber gerade die Bilder sollen unsere Erinnerungen an die schönen Erlebnisse und Ereignisse wach halten.

Aber was tun, wenn die Bilder nicht mehr ansehnlich oder komplett verfärbt sind?

Verfärbung wieder hergestellt
Beispiel für das ROC verfahren

Moderne Scanner und professionelle Bildbearbeitungsprogramme lassen die Dia – Erinnerungen wieder in lebendigen Farben auf blühen. Vergilbte Dias oder gar bis fast zur Unkenntlichkeit verblasste Dias, die eigentlich wie ein Stück klare Folie aussehen, können wieder restauriert werden. Professionelle Software basierte Filter können stellenweise fast Wunder bewirken.
Anerkannte Verfahren sind die “digital ROC (r)” Verfahren. ROC – steht hier für “Restauration of Colours”, also übersetzt “Wiederherstellung der Farben”. Diese Verfahren analysieren die Farbspektren des Bildes und setzt diese mit Standardbildwerten in Korrelation (Zusammenhang) und können somit die Farben wieder hervorragend rekonstruieren – Ihre Bilder erstrahlen in neuen Farben.

 

Grenzen und Herausforderungen

Problematisch werden hier Bilder, die ungleichmäßig verfärbt sind, d.h. nicht mit Bild- Durchschnittswerten analysiert werden kann. Da dieser Fall nicht häufig vorkommt, ist dieses Verfahren hervorragend geeignet Bilder zu restaurieren.

Know-how und beste Geräte sind Erfolgsfaktoren.

Leider gibt es wie im Leben auch bei diesen Filtern ein A B E R. Wie jeder Filter muss auch der ROC-Filter passend konfiguriert werden. Hierzu ist viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl notwendig. Zu den wichtigen Hilfsmitteln zählt natürlich ein Farbkalibrierter Monitor, um Bilder optimal korrigieren zu können. Ansonsten kann viel kaputt gemacht werden und Bilder erscheinen blass, blau oder gar farblos und matt.

Neben der Software steht und fällt die Qualität der Digitalisierung mit der eingesetzten Hardware. Billige Flachbettscanner mit Durchlichtaufsatz sind hier genauso ungeeignet, wie billige Klein-Diascanner, die oft im Versandhandel angepriesen und verkauft werden. Diese Hardware entspricht in vielen Fällen einem Abfotografieren von Dias. Die Ergebnisse sind meist unbefriedigend und extrem zeitaufwendig.

 

Wieder hergestellte Farben
Wieder hergestellte Farben

Ihre Vorteile bei dias24.de

Wenn man gute Digitalisierungen erhalten möchte, kann dies nur mit guten Scannern erfolgen. Beispielsweise Filmscanner wie Nikon (Nikon Super CoolScan 5000ED) oder Refelekta Digidia 5000.

Ihre Vorteile bei Dias24.de:

  • professionelle Dia – Scanner
  • Hochwertige halbautomatische Nachbearbeitung der Bilder
  • modernste Foto-Software
  • langjährige Erfahrung (seit 2007)
  • optimale Beratung

Wir holen mit unseren Scannern, langjährige Erfahrung  und modernster Software die beste Qualität aus Ihren Bildern. Schon für wenige Cent pro Dia können Sie teil haben an der außergewöhnlich guten Qualität. Digitale Bilder sind im Alltag schnell verfügbar, ob auf dem Handy, Tablet, TV oder PC – nehmen Sie Ihre Erinnerungen überall mit hin.

Überraschen Sie mit Bilder-Geschenken!

Digitale Bilder sind schnell mal eben ausgedruckt oder im Bildlabor entwickelt und vervielfältigt. Überraschen Sie Ihre Familie, Verwandte und Freunde mit hervorragend restaurierten Bildern, die wieder wie gestern Fotografiert aussehen können. Man wird Sie bestaunen!
Schenken Sie Ihren Großeltern die eingescannten Bilder zum Anschauen am TV. Gerade für ältere Menschen sind Erinnerungen wertvoll. Das wird ein großes Erlebnis werden, die alten Bilder wieder im alten Glanz zu erblicken.

 

Gefährdete Fotos und Dias

Beachten Sien – die digitale Bilder können vor Verlust gesichert werden, indem Sie einfach Sicherungskopien anfertigen. Bei Dias oder Bildern sieht das anders aus, wenn man an die vielen Millionen Dia-Kartons in deutschen Kellern denkt, die potentiell vor Feuchtigkeit, Pilzbefall und Hochwasser gefährdet sind.

Denken Sie noch heute an die Digitalisierung Ihrer wichtigsten Erinnerungen, bevor der Zahn der Zeit unwiederbringlichen Schaden verursacht. Wir beraten Sie gerne!

Haben Sie Bilder zum Scannen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns (Kontaktformular).
Wir beraten Sie gerne ausführlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.